News


01.03.2017

 

Das Wintersemester 2016/17 ist beendet und wir freuen uns alle riesig auf den Sommer.
Die Fachschaft wünscht allen Studierenden schöne und entspannte Semesterferien!


Endlich ist die Prüfungsordnung und das Modulhandbuch fürs neue Nebenfach mit Schwerpunkt Mediävistik online. Ihr findet es bei der Seite der Prüfungsamtes. Wenn ihr Fragen habt könnt ihr euch an unsere Professorin oder an uns wenden. 

 


Unsere Rundmail vom 27.10.15:

 

Liebe Studierende,

wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wird die Skandinavistik in Tübingen umgestaltet. Was das konkret bedeutet, wollen wir hier kurz zusammenfassen. Zunächst aber: Skandi bleibt und Skandi lebt weiter.

Wer heute Skandinavistik in Tübingen studiert, kann unter den aktuellen Bedingungen weiterstudieren. Eure letzte Prüfungsleistung solltet ihr im Master bis zum Jahr 2018 ablegen, im Bachelor habt ihr bis 2020 Zeit. Auch danach besteht über Härtefallanträge u. Ä. die Möglichkeit, weiterhin euer Studium zu beenden. Formal enden die bisherigen Studiengänge B. A. und M. A., werden im kommenden Sommersemester nicht neu angeboten und laufen bis zu den genannten Terminen aus. Zulassungen ins erste Fachsemester sind also nicht mehr möglich. Entsprechendes beschließt der Fakultätsrat in seiner Sitzung diesen Mittwoch.

Anstelle der bisherigen Studiengänge wurde formal ein Studiengang "Skandinavistik B. A. Nebenfach mit Schwerpunkt Mediävistik" geschaffen. Tatsächlich fallen also das Hauptfach und der Masterstudiengang weg, als Fach bleiben wir jedoch erhalten. Wessen Herz auch im M.A. für Skandinavistik schlägt und sich nicht dieses Semester noch einschreiben kann, dem wird der M.A.-Studiengang "Internationale Literaturen" oder "Literatur- und Kulturtheorie" empfohlen. Dort kann man auch weiterhin die allermeisten Skandinavistik-Veranstaltungen belegen.

Die Skandinavistik in Tübingen lebt also weiter. Wir selbst sind damit unzufrieden, nun doch verkleinert zu werden, erkennen aber auch an, dass die finanziellen Mittel begrenzt sind.
Wir als Fachschaft wollen zusammen mit Euch und den Lehrenden unseres Fachbereichs dieses Weiterleben aktiv und konstruktiv mitgestalten. Es ist an uns allen, die Skandinavistik in Tübingen gegen alle widrigen Umstände gemeinsam so lebendig und bunt zu machen, wie sie nur sein kann.

Solltet ihr noch Fragen haben oder aktiv mitarbeiten und gestalten wollen, freuen wir uns auf euer Kommen am Mittwoch um 19 Uhr im Fachschaftsraum Nr. 139 zur offenen Sitzung oder ab 20:15 Uhr zum Stammtisch im Bierkeller. Per Mail erreicht ihr uns über fs-skandinavistik.tuebingen@gmx.de.

Konkrete Fragen zu eurer persönlichen Studienplanung könnt ihr mit Dr. Kieran Tsitsiklis und Prof. Dr. Gropper besprechen.
 
Vi ses, 
 
Anne, Sam, Maurice, Tanja, Hannes, Mona, Chrissi, Sebastian 
(Fachschaft Skandinavistik)


Herzlich Willkommen zum neuen Semester!

Die Skandinavistik startet in das Wintersemester 2015/2016!

Begrüßung und Einführung

Mittwoch, der 14.10.2015, 10-12 Uhr, R.033

Auch im Wintersemester 2015/16 gibt es wieder eine Einführungsveranstaltung für alle neuen (und alten!) Studierenden der Skandinavistik, in erste Eindrücke vom Fach, den Lehrenden und der Fachschaft gewonnen und natürlich auch Fragen gestellt werden können.

Der diesjährige Termin ist Mittwoch, der 14.10.2015, von 10 bis (ca.) 12 Uhr in R.033 im Brechtbau.

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!



SKANDINAVISTIK - STAMMTISCH

Hej,

 

es gibt neue Termine für die Skandinavistik-Stammtische im Bierkeller!


Erster Termin: 28.10.

Voraussichtliche Termine im Semester:
25.11.
16.12.

20.01.

10.02.


Die Stammtische sind jeweils am Mittwoch im Bierkeller unter der Mensa Wilhelmstraße. Beginn ist stets um 20.15 Uhr - Primetime! :)

Wer davor um 19 Uhr zur Fachschaftssitzung in den Brechtbau kommen möchte, darf das gerne tun - schreibt uns einfach an, dann sagen wir Euch wo wir uns treffen!

fs-skandinavistik.tuebingen@gmx.de


Vi ses!